Der Wuppertaler Reit- und Fahrverein e.V. ist nun seit über 60 Jahren im Gelpetal.
Er wird ehrenamtlich durch einen Vorstand geführt und
verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke,  zum Beispiel
– die Förderung der Gesundheit und Lebensfreude seiner Mitglieder durch
sämtliche Arten des Pferdesports, insbesondere der Jugend
– die Ausbildung von Reiter und Pferd in allen Disziplinen
– die Förderung des Tierschutzes
– die Förderung des Reitens in der freien Landschaft
(Auszug aus der Satzung vom 16.06.2014)

Der Vorstand besteht aus den folgenden Mitgliedern:

1.Vorsitzende
Marion Cornelius

2.Vorsitzender
Mirco Stamatovic

Schatzmeisterin
Anette May

Schriftführerin
Christiane Stolzmann-Kärgel

Sportwart
Kirsten Stamatovic

 

Unser Stall
Der Verein verfügt über zwei 20×40 m große Reithallen,
außerdem gibt es einen kleinen Dressuraußenplatz.
Besonders stolz sind wir auf unseren großen Turnierplatz,
mitten im Wald gelegen und von einer vereinseigenen Geländestrecke umringt.
In unseren Hallen und auf dem großen Spring- (65×70 m) sowie Dressurplatz (25×65 m)
werden jährlich unsere Spring-, Dressur-, Vielseitigkeits- und Voltigierturniere ausgerichtet.
Ansonsten stehen die Plätze bei gutem Wetter unseren Mitgliedern sowie Gastreitern gegen eine Nutzungsgebühr zur Verfügung.

Neben den Schulpferden vermietet der Verein 40 Privatpferdeboxen, davon sind viele Außenboxen.

Wahlweise stehen die Pferde auf Stroh oder Späne.
Die Pferde werden täglich gemistet und bekommen 2 mal täglich Heu oder Heulage. 3 mal täglich wird Kraftfutter, Hafer und Müsli gefüttert.

Der Stall besitzt einen Waschplatz, ein Solarium, Sommerweiden und Winterpaddocks.

Hier erhälst du einen kleinen Einblick in unseren Stall.